Jugendliche

Jugendliche

Alle 13 – 21-jährigen sind in der Altersklasse „Jugendliche“ zusammengefasst.

 

 
Wie werden die Jugendlichen betreut?

Die Jugendlichen werden gemäß ihres Alters und ihrer Fähigkeiten in geeigneten Trainingsgruppen betreut. Schwerpunkte unserer Pädagogik sind das faire und freundliche Miteinander sowie das geistige und körperliche Wohlbefinden.
Der Trainer ist die zentrale Bezugsperson im Training für die Jugendlichen sowie deren Eltern. Der Jugendwart ist zusätzlicher Ansprechpartner des Vereins für alle Belange der Spieler(innen) und Eltern.

 

Was bringt Jugendtraining?

Mädchen und Jungen trainieren gemeinsam und lernen sich mit Freude und Spass zu bewegen und zu spielen. Am Anfang steht das Erfahren der Grundlagen von Bewegung und Spiel und das soziale Miteinander.
Im Laufe des Trainings erlernen die Schüler die erforderlichen technischen und taktischen Kenntnisse der Sportart Badminton.
Die Jugendlichen erlangen alle nötigen Fähigkeiten um gesund und erfolgreich Badminton zu spielen. Durch das Training entwickeln die Jugendlichen Selbstvertrauen und Selbstkontrolle über den sportlichen Bereich hinaus.

 
Welche sportliche Perspektive haben die Jugendlichen?

Die Jugendlichen werden angeleitet ihr Leben lang Bewegung und Spiel als wichtigen Bestandteil ihres Alltags zu begreifen.
Dabei soll der Badmintonsport die Möglichkeit bieten Freizeit sinnvoll, gesund und freudebringend zu nutzen. Darüber hinaus bietet unser Verein motivierten und talentierten Jugendlichen die Möglichkeit Badminton als Leistungssport zu betreiben.

 

Unsere Termine für Jugendtraining
TagVonBisOrtAltersklasseFür wen?
Freitag17.30 Uhr19.00 UhrSybelstraßeU19Anfänger*innen
Dienstag17.30 Uhr19.30 UhrDickhardtstraßeU17 - U19Fortgeschrittene
Freitag17.30 Uhr19.30 UhrDickhardtstraßeU17 - U19Fortgeschrittene
Freitag19.30 Uhr21.00 UhrDickhardtstraßeU22Fortgeschrittene